Löbauer Berg – Turmkunst und bockige Pferde

Gusseiserner Turm Löbauer Berg

Über 500 Jahre verband der Oberlausitzer Sechsstädtebund die Orte Görlitz, Zittau, Kamenz, Bautzen, Lauban und Löbau miteinander. Es war ein mächtiges Bündnis, das dafür Sorge trug, Händler und Reisende zu schützen. Um jede einzelne dieser sechs ehrwürdigen Städte ranken sich zahllose Sagen. So auch um Löbau und seinen geheimnisvollen Löbauer Berg. So soll es dort … Weiterlesen …

Die Landeskrone – ein Bier auf dem Vulkan

Landeskrone Görlitz

Zittau und Görlitz sind ein bisschen wie Tom und Jerry – miteinander ist es kompliziert, ohneeinander ist es auch blöd. Damals, vor mehr als 500 Jahren, gab es zwischen den beiden sogar richtig eins auf die Mütze. Der Grund: Bier. Ja, es ist wahr. Zittau und Görlitz befanden sich einst in einem Bierkrieg, mit allem … Weiterlesen …

Der Oybin – ein Stein und tausend Geschichten

Oybin

Das letzte Wölkchen Schmalspurdampf ist verflogen. Die Sicht wird klarer. Schon beginnt das große Rätseln. Ist es ein versteinerter Bienenkorb? Ein schlafender Riese? Oder vielleicht doch ein Urahne des Michelin-Männchens? Wenn man den Berg Oybin das erste Mal sieht, kommen einem die verrücktesten Gedanken. Genauso verrückt wie seine Gestalt sind auch seine Geschichten. Und je … Weiterlesen …